ein Bild


 
.
 
  Home
  Vorwort
  News
  MS Weimar
  MS Brandenburg
  => Gabelstapler MS 3011
  => Planierraupe MS 602-618, 3005
  => Planierraupe MS 3001, 3002
  => POLAR 1 MS 3024
  => POLAR 2 MS 3025
  => Strassenwalze Nr. 508
  => Hubschrauber MS 4010
  => Hubschrauber MS 633
  => Blechauto MS 510 - 514
  => Berliner Roller MS 525
  => Autoscooter MS 4015
  => Sparbüchse MS 711
  => Straßenbahn MS 599 - 600
  => Blechpanzer MS 3009
  => Abschleppwagen MS 2036
  => Hochkran MS 2037
  => Special Fire Truck MS
  => Special-Transport MS 5010
  => Buggy Jeep
  => Orbital Raumstation MS 5020
  => Trans Europ Express MS 2013
  => Wartburg MS (355)
  => Wartburg MS (311)
  => Truck Herkules
  => Blechtraktor M 601
  => Abschußrampe L3
  => Silo-Sattelschlepper MS 2033
  => Piccolo Transporter
  => MSB Formel 1
  => Junior Buggy
  => Filius Lkw
  => Blechflugzeug IL62
  => LKW S4000 H3A Reihe
  => Piko Motoren
  => Seilbahn Nr. 710
  Grip
  Piko
  Anker
  Presu
  Elmes
  Prefo
  Plaho
  Plastaform
  Plasticart
  Reifra
  Rüma
  Ehri
  Emka
  Efzet
  Wilhelmi
  Wikrol
  Gnom
  Stadtilm
  Ca-Ju
  Mes-Ju
  Uscha
  Woit
  Dresdener Blechspielwaren
  Metallbaukästen
  Kunststoffbaukästen
  Spielzeuggetriebe
  Gästebuch
  Impressum
  Bannertausch
  Ausstellungen
  Danksagung
  empfohlene Bücher
Planierraupe MS 3001, 3002


 Planierraupe/Raupenschlepper 
(eckige Ausführung)

Hersteller MSB ab c. 1975 , elektromechanischer Antrieb mit Lenkung. Blickfang ist der Glasmotor mit im Fahrbetrieb beweglichen Kolben die durch eine kleine eingefärbte Glühlampe angeleuchtet wurden.  Zusätzlich angetriebenes  Ventilatorrad mittels eines kleines Keilriemens über die Kurbelwelle. Die Einführung des Materials Kunststoff bei Spielsachen ging auch bei der neueren Ausführung nicht spurlos vorbei.

ein Bild

 Die ersten Raupen hatten noch einen Auspuff auf der Motorhaube der später auch verschwand. Anfänglich noch mit einer Flachbatterie vom Typ 3R12 (4,5 Volt) ausgerüstet wurde sie doch später von den leistungsstärkeren runden Batterien abgelöst (3x Monozelle 1,5 Volt). Technisch aber blieben sie alle gleich. Farblich gab es mehrere Varianten von denen ich in Zukunft einige Bilder einstellen werde.

 
ein Bild

Die 4 großen Laufrollen waren generell aus Plastik während dem die 6 kleinen Laufrollen aus jeweils doppelten Blechrädern bestanden. Die Plastiklaufrollen gab es farblich in schwarz, weiß, gelb, blau und grau.

 

 

Grün / Gelbe Ausführung. Vermutlich damals nur für den Export hergestellt.



ein Bild

Ausführung mit Fach für runde Batterien.

 

ein Bild

...und für Flachbatterie vom Typ  3R12

 

ein Bild

OVP vom Blechhänger MS 1001

 ein Bild

1.Ausführung: Blechhänger mit seitlichen Kippmechanismus. Seitlich angebrachte Ladeklappe ist zum öffnen. Die Zugdeichsel besitzt auf der Unterseite eine Schwingungsfeder.


ein Bild

2.Ausführung: Sehr selten anzutreffender MSB Rungenwagen.

 

ein Bild


3.Ausführung: Bei der letzten Ausführung des Hängers ist das gesamte Fahrgestell aus Plastik. Der Aufbau blieb aus Blech. Ladefläche ist jetzt Heckseitig kippbar.

ein Bild

3.Ausführung. (Farbvariante des Fahrgestells, hier mit Staplerfahrer)

   ein Bild

Der Rungenwagen ist in der Mitte verstellbar - je nach Länge des Holztransportgutes.

 

ein Bild

Federzuggabel - selten noch im kompletten Zustand bei älteren Hängern anzutreffen.

 

ein Bild

Blick auf den Glasmotor. Lüfterrad, Kurbelwelle jetzt aus Plastik, in späteren Ausführungen auch die Kolben.

 

ein Bild

 

ein Bild

 

bekannte Typenbezeichnung: 

MS 3001 ohne Schiebeschild  

MS 3002 mit Schiebeschild 

 ?  3053 (Nummer aufgetaucht auf einen Batteriedeckel)

 

ein Bild

 

 ein Bild

OVP-Variante


Preise (damals):

Komplettmodell mit Schieber  (MS 3002): EVP Preis ab 31,05 M

 Komplettmodell ohne Schieber (MS 3001): EVP Preis ab       M

 

 

 

 
  KFZ Versicherung DSL Speed Test DSL Speedcheck
Meridianerland - Wissenschaft und Menschheit
 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
 
 
Insgesamt waren schon 205010 Besucher (690301 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=